Soutache

Mit Soutache hatte ich einen ähnlichen "WTF!?"-Moment wie mit Steampunk: So vielseitig und so edel.

Aber noch ein Bastelhobby dazu? Und wenn ich es nicht auf die Reihe kriege? Das kostet doch wieder! (Meine Geizigkeit kommt immer an den unpassendsten Stellen zu tragen)

Aber es gibt zum Glück Leute, die wesentlich experimentierfreudiger sind als ich. Und so haben ein paar Soutache-Bänder den Weg zu mir gefunden - Danke Chris!

Hier nun das Ergebnis des ersten Versuches:

Da ich keine für mich verständliche Anleitung fand, habe ich einfach drauflos gestickt. Ich glaube die Perlen waren zu groß. Deswegen war es ein Problem um sie drumherum zu nähen.
Aber trotz keine-Ahnung-was-ich-da-tue ist es ganz gut geworden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen