Soutache Weekend

Dieses Wochenende stand vollkommen im Zeichen von Soutache-Emboidery.
Zuerst diese Lilaloops, ursprünglich dazu gedacht mal das Einarbeiten von Rocailles zu üben.

Dann bin ich dazu übergegangen auch Uhrwerkteile zu verarbeiten. Ersteinmal nur die Aufzugfeder. Beim Extrahieren der Federn aus ihren Gehäusen stellten sie sich jedoch als recht groß dar. Deshalb wird dieser Ohrring doch eher ein Anhänger.

Ich hatte auch ein paar Uhrwerke mit Federn aus einem anderen Material. Die haben im entspannten Zustand weniger Windungen und sind etwas kleiner. Da ist dann doch noch ein Ohrhänger zustande gekommen.

Last but not least: Ultra Suede ausprobieren um die Onyx-Schiffchen zu verarbeiten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen