Lilang

Heute beendet meine wehrte Großmutter ihr drittes Vierteljahrhundert.

Today my beloved gandma finished her third quarter-century.

Was schenk man also jemandem wie ihr, die eigentlich nicht wirklich viel braucht?
Als  ich sie das letzte Mal besuchen war, vielen mir ein paar Fimo-Teile auf, die an den Orchideenstangen hingen. Sie meine, das wären eigentlich Ohrringe und sie hätte sie dahin gehangen damit die Töpfe im Winter, wenn keine Blüten dran sind, nicht so trist aussehen. Da dacht ich mir: Das kann ich auch - und vor allem besser!

Cause people in her age have everything they need it's hard to find a proper present.
Last time I visited her I noticed some fimo things between her orchids. She said, she putted them there so it wouldn't look so empty in winter when there are no blossoms. So I thought: I can do that, too - and even better!

 

Ein Teil des Geschenkes sind die Schmetterling von letzter Woche. Der zweite Teil ist dieses Windspiel aus umperlten Fimocabochons.

One part of the present are those butterflies I showed last week. The second part is this wind chime out of fimo cabochons in beaded bezels.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen