Spiralnetzkette

Als ich meine Bestellung für den letztjährigen Adventskalender aufgab hielt ich Schwarz-Rot für eine gute, vielseitige Kombi, bei der man nix falsch machen kann. Außer man hat zu dunkles Rot - das lässt sich erstens nicht unter Kunstlicht photographieren und zweitens wird es vom Schwarz verschluckt. Und die Farbe Siam fällt ganz definitiv in diese Kategorie.
Also musste eine neue Kombination her: Rot-gold. Und weil die Farben schon so opulent sind, wurde daraus eine schlichte Kette in Spiralnetztechnik.


Das Rot sieht im Kunstlicht zwar immer noch schwarz aus, aber ich denke man kann trotzdem recht gut den Stil der Kette erahnen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen