Occhi Triskele

Hier haben wir einen meiner ersten Occhi-Versuche. Eigentlich sollte es der quadratische Anhänger von diesem Lesezeichen werden. Aber ihr seht, es ist ein Dreieck geworden. Da habe ich mich wohl drastisch verzählt.


Dass hier nie ein rechter Winkel zustande kommt, wurde in der zweiten Ecke klar. Da war das Triskele in der Mitte dann recht naheliegend, wenn auch etwas fisselig.


Bei Nummer zwei in orange habe ich ein paar Knoten weggelassen, damit die Kanten glatter werden. In der Zwischenzeit musste ich allerdings feststellen, dass ich das Anschlingen falsch gemacht habe. Bei Gelegenheit also nochmal das ganze in richtig.

Kommentare:

  1. Sehr schön!! Sieht kompliziert aus das Keltische.
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Kompliziert an dem keltischen Knoten ist vor allem, dass man sich ausreichend Garn abscheidet, weil weder Schiffchen noch Garnrolle durch die engen Bögen passen ;-)

      Steamige Grüße!
      Zedena

      Löschen