Schiffchenocchi: Ringe mit Perlenzentrum

Wie versprochen: Die Anleitung wie man beim Occhi Perlen in die Ringe setzt.

Für Schiffchen gibt es dazu bereits eine Anleitung von Yarnplayer, die sich allerdings auf selbstschließende Scheinringe bezieht. Hier zeige ich euch die Variante für normale Ringe.

Man arbeitet erst eine Ringhälfte. Wie viele Doppelknoten das sind, hängt natürlich der Perle ab. Für eine 8mm Rundperle sind es 10DK, bei einer 4mm böhmischen reichen 6 DK.

Die Perle wird nun auf den Ringfaden gezogen. Dabei bildet sich eine Schlaufe, durch die das Schiffchen geführt wird.


Direkt im Anschluss die zweite Ringhälfte arbeiten.


Nun die Perle an den letzten Knoten schieben und die Schlaufe festziehen.


Dann den Ring wie gewohnt am Schiffchen zuziehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen