Bluse mit Biesen und Puffärmeln

Knopflöcher! Langsam entwickle ich eine ausgemachte Abneigung gegen sie.

Dieses Projekt hätte schon vor geraumer Zeit fertig sein können, hätte es keine Knopfleiste. Irgendwie sträube ich mich ungemein davor in den Stoff zu schneiden für die Knopflöcher. Dass das Prozedere schlappe sieben Stunde gedauert hat, für lumpige zehn Knöpfe, macht die Sache nicht besser. Eigentlich hatte ich mir für den Tag noch ein paar andere Sachen vorgenommen.

Aber sehen wir’s von der guten Seite:
Das erste Teil eines neuen Outfits ist fertig!

Biesenbluse mit Puffärmeln | www.zeitunschaerfe.de

Der Schnitt basiert lose auf Modell 113 aus der Burda style 2/2010. Das ist eine Standartbluse nach Art eines Herrenhemdes. Davon war am Ende des Tages nicht mehr viel übrig.

Statt langen Ärmeln gab es kurze Puffärmel. Der Hemdkragen ist einem Stehkragen gewichen. Auch den Firlefanz mit den Einsätzen in die Seitennähte habe ich mir gespart. Jetzt ist es gerade und gut.

Biesenbluse mit Puffärmeln | www.zeitunschaerfe.de
Ich wollte Prinzessnähte - dieser Schnitt hat Abnäher. Also lustig das Muster zerschnitten. Zwei Probeteile später hatte ich dann auch eine Bluse in die meine Brustweite reinpasst. Natürlich habe ich erst hinterher nachgelesen, wie man solche Anpassungen eigentlich macht. Tja, bin ich eben schlauer für das nächste Mal.

Leider hat Giselle - meine Schneiderpuppe - einen dickeren Halsansatz als ich. Daher kommen die Falten zwischen Achseln und Kragen. An mir sitzt die Bluse wunderbar - nur habe ich keinen, der mich photographiert.

So soll übrigens der Rest des Outfits aussehen:
Entwurf für ein Tournüren-Outfit | www.zeitunschaerfe.de
Derzeit kann ich mich nicht recht entscheiden, ob ich direkt daran weiterarbeite oder doch lieber den Steampunk Faun ausbaue. Wer mag, darf mir noch bis heute Abend auf Facebook beim Entscheidungsprozess helfen.

#DIYyourCloset

Kommentare:

  1. Hey,
    Bin gerade über mein-feenstaub.blogspot.com über deine Bluse gestolpert und ich bin ganz hin und weg, wie toll deine Bluse geworden ist!
    Bin schon gespannt, wie du weitermachst, ich bleibe dran ; )
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi eLLy,
      schön, dass dir die Bluse gefällt. Kleiner Updates, wie es mit dem Projekt weitergeht gibt es auch immer mal wieder auf Facebook: www.facebook.com/zeitunschaerfe
      Würde mich freuen, wenn du vorbeischaust!

      Beste Grüße!
      Zedena

      Löschen
  2. Sehr schöne Bluse. Bin schon sehr gespannt auf den Rest des Outfits. Die Zeichnung ist schon mal viel versprechend.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Muriel (ein schöner Name :-)
      Ich war selbst überrascht, wie flüssig mir die Zeichnung von der Hand ging. Das ist schonmal ein gutes Zeichen!
      Wenn du magst schau auch auf Facebook vorbei. Da zeige ich etwas mehr vom Schaffensprozess.
      www.facebook.com/zeitunschaerfe

      Steamige Grüße!
      Zedena

      Löschen