Geheimnisvolle Wesen im Märchen-Urwald an der Sababurg

Das offizielle Dornröschenschloss, die Sababurg, liegt umgeben vom Reinhardswald. Von dem früheren Hutewald stehen noch majestätische, uralte Eichen oder auch nur deren hohle Stämme. Dazwischen breitet sich dichtes Gehölz aus und immer wieder Flächen mit mannshohem Farn. Perfekte Kulisse für den Faun.

Steampunk-Faun im Urwald | Photo: ShrixArt | www.zeitunschaerfe.de

Steampunk-Faun im Urwald | Photo: ShrixArt | www.zeitunschaerfe.de

Hinter ShrixArt steht eine junge Photographin, die immer wieder neue Modelle sucht um sich weiter zu entwickeln. in diesem Zuge kam über Facebook der Kontakt zustande. Ihr Lichtequipment war just am Tag zuvor eingetroffen, so dass wir damit erst ein bisschen experimentieren mussten.

Steampunk-Faun im Urwald | Photo: ShrixArt | www.zeitunschaerfe.de

Steampunk-Faun im Urwald | Photo: ShrixArt | www.zeitunschaerfe.de

Steampunk-Faun im Urwald | Photo: ShrixArt | www.zeitunschaerfe.de
Verschnaufpause mit der offiziellen Amtstasse des Amtes für Ætherangelenheiten
Wir waren vorher beide noch nie im Urwald an der Sababurg, weswegen wir vor dem ersten Photo erst einmal eine kleinen Rundgang machten. Dabei kamen wir an einer genialen Location nach der anderen vorbei. Leider war es an diesem Tag unerträglich heiß und teilweise waren die Wege geschottert, so dass ich mit dem Faun nicht wirklich weit kam. Nur ein Grund mehr später noch einmal wieder zu kommen um den Rest des Urwaldes zu erkunden.
Steampunk-Faun im Urwald | Photo: ShrixArt | www.zeitunschaerfe.de
Was hier nach Beschirmen der Augen aussieht ist tatsächlich eher Hörner festhalten
Steampunk-Faun im Urwald | Photo: ShrixArt | www.zeitunschaerfe.de

Steampunk-Faun im Urwald | Photo: ShrixArt | www.zeitunschaerfe.de

Steampunk-Faun im Urwald | Photo: ShrixArt | www.zeitunschaerfe.de

________________

Model, Make-Up, Haare, Outfit: Zedena von Tharendt @Zeitunschaerfe
Shirt: Hessnatur
Korsett: Steampunk Princess Underbust Corset von Dracula Clothing (abgeändert)
Photo und Edit: ShrixArt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen