[Dystopia] Tournürenrock

Beim Steampunk kommt immer mal wieder die Frage nach dem Punk auf. Die Antwort fällt immer etwas unterschiedlich aus. Ich für meinen Teil habe derzeit eine eher dystopisch angehauchte Tournüre in Arbeit.

Hier der Zustand vor dem Verschleiß.


Was ihr seht sind eigentlich zwei Überröcke und der Kummerbund.

Der untere Überrock besteht aus zwei Schichten, ein glatter petrol-farbener Stoff und brauner Organza. Der zweite Überrock hat nur eine Schicht aus Chrashstoff. In zwei Knöpfe am Bund kann der Kummerbund eingehangen werden. 


Alles (weitgehend) rechteckige Stoffstücke, in die irgendwo weg von der Mitte ein Kreis geschnitten wurde. Das Prinzip eines Tellerrocks - nur in eckig und dezentral. Der hintere Teil ist in Tounürenart gebauscht. In die seitliche Raffung ist gleichzeitig der Verschluss eingebaut. Alles reversibel, um das Waschen und Bügeln zu erleichtern.

Jetzt muss ich mich nur noch dazu überwinden, das Ganze so richtig runter kommen zu lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen