Kallaina

Auf der Beader’s Best Perlenkunst Messe, damals noch in Hamburg, wurde früher das Perlenoutfit des Tages gesucht. Wenn man sich dann die Bilder der Teilnehmerinnen ansah, bestand so ein Outfit aus einem pompösen Perlenschmuckstück auf einem schwarzen T-Shirt. Da dachte ich mir ein Outfit zu kreieren, dass mehr war als nur Schmuck.

So entstand das Kallaina Tournürenkleid und Schmuckset. Ironischerweise habe ich es seither nicht wieder auf die Messe geschafft.

Kallaina Schmuckset | www.zeitunschaerfe.de

Zuerst war der Schmuck fertig. Eine kühle Kombination aus Tannengrün auf Silber. Das Set besteht aus einem Collier, Ohrringen, davon einer mit Kette zur Helixspange, und einem Armband mit Slavering.

Kallaina Entwurf für ein Tournürenkleid | www.zeitunschaerfe.de

So sah der Plan für die Tournüre aus. Schwarz als Grundfarbe, darauf leuchten der Überrock und die kurze Weste aus tannenngrünem Duiponi richtig. Die Faltenborte am Rock und ein paar Blüten im Haar nehmen die Farbe wieder auf.

Kallaina fertiges Tournürenkleid | www.zeitunschaerfe.de

Dazu der Vergleich mit dem Premierenauftritt auf der FaRK 2014.

Ehrlich gesagt war ich mit dem Outfit nie wirklich zufrieden. Erst dachte ich es fehlt noch was. Habe also einen Faltenshrug dazu genäht und später noch einen Faszinator.

Kallaina Faltenshrug | www.zeitunschaerfe.de

Kallaina Fascinator | www.zeitunschaerfe.de

Aber auch das war’s nicht. Letztendlich steht mir wohl die Farbkombination einfach nicht.

Verlinkt bei RUMS.

1 Kommentar:

  1. Wow der Schmuck ist einfach wunderschön! Das Kostüm kommt vor dem dunklen Hintergrund nicht ganz so rüber, ich bin mir jedoch sicher, dass Dir grün ganz ausgezeichnet steht. Deine Fertigkeiten beim Schmuck herstellen sind echt unglaublich. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen